Loading...

Skipperhaftpflichtversicherung

Es ist die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers aus dem Führen einer für private Zwecke gecharterten Yacht. Als mitversichert gelten Schadenersatzverpflichtungen des Skippers gegenüber den Crewmitgliedern (ausgenommen Familie & Verwandte).

  • grobe Fahrlässigkeit ist ebenfalls versicherbar
  • auch die Teilnahme an Regatten ist versicherbar
  • Berufsskipper, dazu zählen: Übungsleiter, Instruktor, Trainer usw. empfehlen wir den Abschluss einer Berufsskipper-Versicherung
2017-03-22T08:54:32+00:00