Loading...

Rechtsschutzversicherung

Recht haben ist eine Sache – Recht bekommen eine andere! Gerade bei Seerecht und Rechtsstreitigkeiten im Ausland decken die meisten privaten Rechtsschutzversicherungen gar nicht oder nur sehr lückenhaft. Denn:

  • Rechtsstreitigkeiten im Ausland unterliegen dem dortigen Recht und können sehr teuer werden!
  • die Rechtsanwaltskosten an ausländische Rechtsanwälte sind meist vorzustrecken
  • versichert werden sollten auch Klagen gegen, sowie für eine Crew oder einzelner Crewmitglieder
  • im Leistungsumfang sollten Schadenersatz-, Straf- und Führerschein-Rechtsschutz unbedingt enthalten sein
2017-03-22T08:55:31+00:00