Loading...

Amts- & Organhaftpflichtversicherung

Die Finanzprokuratur wendet sich immer öfters mit Forderungen an die Beamten, die im Sinne des Amts- & Organhaftpflichtgesetzes für einen verursachten Schaden haftbar sind.
„Personen, die als Organe des Bundes, eines Landes oder einer Gemeinde handeln, haften nach den Bestimmungen des bürgerlichen Rechts für den Schaden am Vermögen, den sie dem Rechtsträger, als dessen Organe sie gehandelt haben, in Vollziehung der Gesetze durch ein schuldhaftes und rechtswidriges Verhalten unmittelbar zugefügt haben. Der Schaden ist nur in Geld zu ersetzen.“
Es gibt für jeden Beamten die richtige Versicherung – erfragen sie einfach ihre Prämie. (ausgenommen Piloten – das Flugrisiko ist nicht versicherbar)

Wie unterscheiden sich Amts- & Organhaftpflicht ?

  • Amtshaftpflicht – Schaden tritt nicht direkt beim Bund ein
  • Organhaftpflicht – Schaden tritt direkt beim Bund ein

Amtshaftpflicht
Im Zuge einer Amtshandlung oder einer Weisung/Anordnung wird ein Drittbeteiligter verletzt oder erleidet einen Schaden. Der Geschädigte wendet sich an den Bund, Land oder Gemeinde und fordert seinen Schaden oder sein Schmerzensgeld.

Organhaftpflicht
Der Schaden tritt direkt beim Bund/Land/Gemeinde ein. Der entstandene Schaden muss repariert werden oder es wird ein Ersatz angeschafft.
Fast jedem Beamten in allen Bereichen vom Bund/Land/Gemeinde werden Geräte und Ausrüstungen zum Arbeiten anvertraut. Das beginnt beim Stand-PC, geht weiter zum Notebook, mobiles Telefon, Funkgeräte, Handlampen, Foto & Videoausrüstungen, Waffen, Radar-. Laser-, Ultraschallgeräte, und, und, und …
Gleiches gilt auch für die Dienstfahrzeuge, die verwendet werden: einspurige Fahrzeuge, Pkw, Lkw, Busse, Panzer, Schiffe und Flugzeuge der verschiedenen Einsatzeinheiten wie Polizei, Rettung, Feuerwehr, Bundesheer, Wasserwerk, Gaswerk, Post, Bundesbahn, Stadtwerke. Beim Fahrzeugbereich erhöht sich je nach Sonderausstattung oder Spezialausrüstung das eigene Risiko im Schadensfall.
zur Info: das Flugrisiko kann leider NICHT versicherungstechnisch abgedeckt werden!

2017-03-28T09:59:11+00:00