Wie die ab 2018 geltenden Product-Governance-Bestimmungen in Österreich umgesetzt werden sollen ist noch unklar.

Der AFPA-Praxisdialog brachte zumindest etwas Licht ins Dunkel